Förderbilanz 2015

561.000 € an Dividende schüttet die VR-Bank Asperg-Markgröningen eG an ihre 24.882 Mitglieder aus.

599.000 € werden zusätzlich als Bonus im Rahmen des VR-MitgliederBonus-Modells an unsere Mitglieder ausgezahlt.

134 Mio. € wurden im Jahr 2015 an Krediten neu zugesagt oder verlängert. Etwas mehr als die Hälfte davon entfiel auf Wohnbaufinanzierungen, der Rest auf Kredite an Unternehmen und Selbständige.

100.000 € Stiftungskapital stellte die VR-Bank Asperg-Markgröningen eG im Jahr 2015 für die VR-Bank-Stiftung Asperg-Markgröningen bereit.      

160.000 € wurden aus Zuwendungen und Zweckerträgen aus dem GewinnSparen an Vereine, Kindergärten, Schulen, Kirchen, soziale Einrichtungen und als Fördermittel für soziale und kulturelle Maßnahmen vergeben.

4.317.604 € Ertragssteuern bezahlte die VR-Bank Asperg-Markgröningen eG an ihre Standortgemeinden und das Finanzamt.

7.371.036 Buchungsposten wurden auf ca. rund 37.364 Girokonten, 35.239 Spar- und Termingeldkonten sowie 7.138 Darlehenskonten abgewickelt.

11 Standorte: Hier betreibt die VR-Bank 17 Geldausgabeautomaten, davon acht Automaten bei denen Banknoten eingezahlt und ausgezahlt werden können sowie mehrere Münzrollen- und Münzeinzahlautomaten.

3.926 Schecks wurden aus den Mitgliederscheckheften eingelöst.

193 Mitarbeiter davon 20 Auszubildende waren 2015 bei der VR-Bank Asperg-Markgröningen eG beschäftigt.